Tchibo.de - Jede Woche eine neue Welt!

 

Auf der Autobahn mit 50 km/h

Es passierte auf der A2 zwischen Hamm und Beckum. Dort war es mal so, dass es dreispurig berghoch ging und auf der Kuppe dann zweispurig wurde.

Ich mit dem neuen Ford Orion von meinem alten Herrn unterwegs. Berghoch linker Streifen war frei, also trotz nasser Straße Gas und mit 170 Sachen den Berg hoch. Kurz vor der Kuppe waren zwei Brummis, die sich da hoch quälten. Fast oben angekommen - ich sehe schon, dass es zweispurig wird - wechsele ich auf die mittlere Spur. Auf einmal sehe ich, wie ein Ford Fiasko auf den mittleren Streifen zwischen die beiden Lkw kommt. Es waren keine 30 Meter, also voll auf die Backen getreten.

Die Nase vom Orion dreht sich in Richtung linke Leitplanke, der rückwärtige Verkehr war nicht mehr hinter mir, sondern zu meiner linken. 1996 gab es leider kein ABS. Also Kupplung getreten und mit brutaler Gewalt in den zweiten Gang geschaltet und Kupplung relativ zügig losgelassen. Ich fuhr weiter.

Mein voll geschwitztes T-Shirt war inzwischen trocken und hart wie Brett. Als ich später den Fiasko überholte, sah ich, dass eine junge Mutter mit zwei Kindern da drin saß. Sie hatte höchstwahrscheinlich nichts mitgekriegt.

Wie findest Du diesen Bericht?