AutoScout24 - Deutschlands bekanntester Automarkt

 

Einparken in x Zügen

Ich war unterwegs und hatte es recht eilig. Wie das Schicksal so spielt, wird man immer dann aufgehalten, wenn man in Eile ist.

Ich fahre also über eine Hauptstraße. Auf einmal staute es sich in beide Richtungen, denn ein Auto stand quer auf der Mitte der Fahrbahn. In dem Auto saß eine blonde, mittelalte Frau, die gerne in eine Parklücke einparken wollte. Wie man sich beim Einparken in eine Parklücke quer auf die Fahrbahn stellen kann, weiß ich bis heute nicht. Vor allem dann, wenn die Parklücke groß genug für einen Lkw ist.

Die Frau fuhr vor, zurück, vor, zurück, vor und und und. Nach ein paar Zügen hielt sie nur noch die eine Fahrbahnseite auf, auf der ich unterwegs war. Nach einigen weiteren Zügen hatte sie es dann geschafft, ihren Smart halbwegs korrekt in der Mitte der Parklücke zu platzieren.

Im Endeffekt konnte ich dann doch weiterfahren und musste nur noch ein wenig nach links schwenken, da das Heck des Smarts noch ein wenig auf der Fahrbahn stand.

Wenn Du eine Kamera dabei gehabt hättest, wäre das bestimmt ein lustiges Video für die Seite gewesen. :-)

Wie findest Du diesen Bericht?