mobile.de - Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

 

Verspielt

Ich hatte vor ein paar Tagen eine Begegnung mit einer Dame, der ihr Leben nicht viel wert ist, denn sonst hätte sie folgendes nicht getan:

Ich fuhr mit meinem Lkw (40 Jahre alt, groß, laut und böse aussehend) mit 60 km/h über eine Landstrasse, als mich an einer unübersichtlichen Stelle ein Polo mit ca. 90 km/h überholte. Kurz nach dem Einscheren bremste das Auto vor mir stark auf 50 km/h runter. Kurz darauf auf gerader Strecke ohne ein Hinternis machte sie der Wagen eine Vollbremsung. Dank 10(!) blockierender Räder kam ich einen halben Meter vor dem Heck des Polo zum Stehen. Aus lauter Freude über diesen Stunt bedankte ich mich mit der Druckluft Hupe (sehr Laut). Wir fuhren dann beide wieder los, und sie (ja, es war eine Frau am Steuer) hat es noch drei mal gemacht bis mein Hinterman, ein BMW, überholt hat und sich vor den Polo setzte. An der nächsten Ampel stieg der Fahrer des BMW aus, ging erst zu der Dame und dann zu mir. Wie sich heraus stellte, war er ein Polizist in zivil und die Dame würde laut seinen Aussagen jetzt ein Problem bekommen.

Wie findest Du diesen Bericht?