Kabel Deutschland

 

Ausparken ist nicht einfach

Also ich habe meiner (jetzt) Ex-Freundin beim Zeitung austragen geholfen. Nichts ahnend und noch total müde. Naja, Sonntagmorgen, 7 Uhr, ich steige aus dem Auto aus, meine Ex-Freundin ist der Meinung, sie könnte ja schon mal zu dem nächsten Haus fahren. Man bemerke: 2 ihrer Freundinnen waren dabei, sie also total überheblich!

Alles schön und gut, sie fährt auf den Parkplatz, zwischen zwei Autos, einem Opel Astra und einem Opel Corsa. Dann passiert es: Rückwärtsgang eingelegt, rückwärts aus der Parklücke raus und weil Frauen einfach zu dämlich sind, viel zu weit eingelenkt und den Opel Corsa von vorne bis hinten komplett eingedrückt. Das passiert, wenn man die Kupplung springen lässt und das Auto einen schönen Satz nach hinten macht.

ANSTATT EINFACH DIE VERDAMMTE BREMSE ZU TRETEN! NEIN, DAS KÖNNTE JA DEN SCHADEN VERMINDERN!

Naja, jetzt ist auf jedenfall Schluss mit ihr, weil sie dann auch noch wollte, dass ich den Schaden selber trage.

Ein Foto hab ich leider nicht zur Hand, ich war einfach zu geschockt, um das festzuhalten. Aber ein Gutes hat das Ganze gehabt: Ich konnte mir danach mein Bodykit kaufen :D

Wie findest Du diesen Bericht?