Lastminute-Express.de

 

Was machen Frauen nur in der Fahrschule?

Gestern hatte ich gleich zwei Dienstfahrten von Flensburg über Kiel nach Oldenburg/Holstein durchzuführen. Da ich auf meinen Führerschein angewiesen, punktelos und in Flensburg glücklich bin, achte ich auch sehr darauf, dass sich an diesem Zustand nichts ändert. Bis auf zwei unverschuldete Unfälle bin ich in 32 Jahren unfallfrei gefahren, bei manchmal 40000 Kilometern jährlich. Aber an diesem Tag hatte ich allerdings wegen gleich 4 Frauen an verschiedenen Ort meine erheblichen Zweifel, dass es nicht so bleiben wird.

Auf der Rückfahrt war es dann soweit: Ich fuhr auf dem Westring Richtung Norden und benutzte dabei die linke Spur. Abstand zu den auf rechten Spur fahrenden Fahrzeugen braucht man nicht zu halten, wenn man links fährt. Es lief auch eine ganze Zeit lang sehr ordentlich ab, bis ganz plötzlich eine Frau in einem roten Golf III den Blinker setzte und auch im gleichen Moment rauszog. Ich fahre schon deshalb mit Licht, damit man hoffentlich auch rechtzeitig genug gesehen wird.

Ich konnte nur sehr stark abbremsen und hoffen, dass mir nicht mein Hintermann auffährt, obwohl der einen vernünftigen Abstand hielt, der aber sofort wie Eis auf einer heißen Herdplatte dahinschmolz. Genauso, ohne zu gucken, setzte die Dame dann den Blinker wieder nach rechts, um im selben Moment nach rechts hinüberzuziehen, worauf ihr Hintermann ein wütendes Hupkonzert anfing.

Soweit ich das sah, setzte sich das als Kettenreaktion in der Schlange fort, nur weil so eine blöde Kuh sich nicht verkehrsgerecht verhalten konnte. Als ich dann an ihr vorbeikam, hab ich mir die Alte mal angesehen, die nur ein blödes Gesicht machte und nur stur nach vorne sah.

Später auf meiner Fahrt kam es auf der linken Spur, als ich ein paar Lkw überholten wollte, nicht recht vorwärts, weil eine Frau mit vielleicht 1,5 km/h höhreren Geschwindigkeit als der Lkw überholte, obwohl der Wagen (Peugeot 307) nun wirklich keine altersschwache Hausfrauengurke war.

Von der Frau, die später an jeder (!!) Kreuzung das Auto abwürgte, um dann mit Vollgas anzufahren, möchte ich lieber gar nichts weiter erzählen. Jedes Mal schoß der Wagen nach vorne, weil sie wohl überhaupt kein Gefühl für Gas und Kupplung hatte. Mädel, dann nimm Automatik oder lass dich von deinem Mann fahren ...

Wie findest Du diesen Bericht?