mobile.de - Der Fahrzeugmarkt im Internet

 

Öl nachfüllen schwer gemacht!

Neulich stand ich an einer Tankstellte zum Luftprüfen meiner Reifen. Neben mir ein baugliches Fahrzeug (Daewoo Nexia) mit geöffneter Motorhaube, davor eine Frau (blond), Mitte 30, und murmelt in ihr Auto. Nachdem ich gerade meinen Vorderreifen prüfe, flucht die Frau wie ein Besenbinder: "So eine Sch..., die hätten das Loch doch größer machen können."

Ich neugierig geworden, werfe einen Blick in den Motorraum und traue meinen Augen nicht. Da steht die Frau mit einem Trichter und versucht über die Öffnung des Ölmessers Öl nachzufüllen! Für alle, die sich nicht mit Daewoo`s auskennen: Der Messstab befindet sich recht weit vorne im Motorraum, etwas tiefer gelegen. Der Deckel zum Öl nachfüllen beißt einen förmlich, wenn man die Motorhaube aufmacht! Nur der Form halber: Ich bin auch eine Frau und blond, aber da habe ich mich für meine Haarfarbe und mein Geschlecht sehr geschämt.

Wie findest Du diesen Bericht?