Den Calibra an die Tankstelle gebeamt

Vor einigen Jahren holte sich ein Freund ein neues Auto, wunderschöner Opel Calibra, er lud mich ein auf eine Probefahrt. Wir eingestiegen nix wie los raus aus der Stadt, vorher noch schnell an die Tanke, Auto befüllen, Red Bull, das übliche eben. Wir stehen an der Kasse, sind am bezahlen, als wir quietschende Reifen hören, wir schauen raus und sehen wie ein Opel Corsa mit ueberhöhter Geschwindigkeit, gerade noch die Kurve zur Tankstelle kriegend auf die Tankstelle schiesst (ich schwöre, ich hab die Träne schon vorher bei meinem Kumpel rollen sehen) und ohne zu bremsen oder zu schauen frontal in den Calibra. Wer steigt aus: eine Dame um die 30 mit einem Ausdruck im Gesicht, als hätte Gott höchstpersönlich den Calibra 0,1 Millisekunden vor ihrem Erscheinen dahin gebeamt.

Wie findest Du diesen Bericht?